Publikationen

Die Frauengeschichtswerkstatt Herrenberg hat bisher zwei Publikationen veröffentlicht.

FrauenWege. Auf Spurensuche in Herrenberg

Im März 2008 erschien die Broschüre „FrauenWege. Auf Spurensuche in Herrenberg“. Diese wurde am 8. März 2008 im Rahmen von „Brot & Rosen“ im Anschluss an eine Stadtführung der Frauengeschichtswerkstatt im Herrenberger Ratssaal präsentiert. Bei dieser Veranstaltung anlässlich des Internationale Frauentages wurden außerdem die sechs Frauen vorgestellt, die als Patinnen neuer Straßennamen im Rahmen einer Befragung der BürgerInnen von Herrenberg und der Partnergemeinde Fidenza ausgewählt wurden. Unter diesen Frauen war die Wahlherrenbergerin Luise Schöffel.

Frauen gestalten Herrenberg

Die Frauengeschichtswerkstatt präsentiert die zweite ihrer Publikationen, das Buch Frauen gestalten Herrenberg, auf der Frankfurter Buchmesse, Oktober 2014

Das Buch „Frauen gestalten Herrenberg“ stellte die Frauengeschichtswerkstatt am 5. April 2014 in der Stadtbibliothek Herrenberg erstmals der Öffentlichkeit vor. Im Oktober 2014 präsentierten sechs Vertreterinnen der Gruppe das Buch am Stand des Talheimer Verlages auf der Frankfurter Buchmesse.