Sonja Klaus Condo

Foto von Sonja Klaus Condo, Oktober 2016Jg. 1959, verheiratet, drei Kinder, Vertriebsassistentin, Hobby-Genealogin

 

Ende 2004 bin ich dem Aufruf zur Gründung einer Frauengeschichtswerkstatt (FGW) gefolgt. Die Erforschung meiner eigenen Familie hat mein Interesse an Geschichte geweckt.

Frauen erscheinen kaum in den Geschichts- und Heimatbüchern, obwohl es in jeder Stadt Frauen gab und gibt, die Hervorragendes geleistet haben. Diese gilt es aufzuspüren.  Das Lesenlernen der alten Schriften und die Spurensuche in den Archiven sind spannende Themen und machen mir viel Spaß.

Sonja Klaus Condo als Nachbarin der Maria Andreä, März 2016Bei den inszenierten Stadtführungen schlüpfe ich in die Rolle der Nachbarin von Maria Andreä (16. Jh.) oder trete als Magd der Handelsfamilie Khönle (17./18. Jh.) auf.

In der FGW Herrenberg arbeite ich in den Projekten „Frauen der Handelsfamilie Khönle“ und „Herrenberger Geschäftsfrauen (1930–1970)“ mit.

In jedem Ort lebten und wirkten interessante Frauen, die gilt es zu finden und bekannt zu machen.

Mitgliedschaft:
Verein für Familien- und Wappenkunde in Württemberg und Baden e. V.